Der Hegering in Zahlen

Größe in ha
8275
Anerkannter Naturschutz seit
1979
Anzahl der Reviere
21
Gesamtstrecke Schalenwild 2020
464

Über uns

Der Hegering Eimke liegt im Südwesten des Landkreises Uelzen. Mit ca. 7000 ha liegt hier auch der Großteil seines Einzugsgebietes. Rund 1250 ha befinden sich zudem noch im Landkreis Celle. Der Hegering besteht zurzeit aus 20 Revieren und er gehört zu den 13 Hegeringen der Jägerschaft des Landkreises Uelzen e.V. Seine Mitglieder sind in der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. organisiert, die 1979 anerkannter Naturschutzverband ist.

Aktuelles

RSS Deutscher Jagdverband

  • Pacht in der Gemeinschaftsjagd umsatzsteuerfrei bis 1. Januar 2023 März 2, 2021
    Pacht in der Gemeinschaftsjagd umsatzsteuerfrei bis 1. Januar 2023 Auf die Pacht eines gemeinschaftlichen Jagdbezirks muss zwei weitere Jahre keine Umsatzsteuer gezahlt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass die Jagdgenossenschaft bei der Einführung der Umsatzsteuerpflicht für die Jagdverpachtung im Jahr 2017 eine Option ausgeübt hat, sodass die Regelung erst verspätet wirksam wird (nämlich ursprünglich zum 1. […]
  • Waldverjüngung ohne Schutz ist praxisfern März 1, 2021
    Waldverjüngung ohne Schutz ist praxisfern In der heutigen Anhörung zur Bundesjagdgesetz-Novelle im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft haben ausgewiesene Wildbiologen Stellung genommen. Ihr Fazit: Eine generelle Verjüngung des Waldes ohne Schutzmaßnahmen ist praxisfern. Sie geht sogar zulasten heimischer Wildtiere – der Tierschutz ist ebenso in Gefahr wie die Alters- und Sozialstruktur von pflanzenfressenden Arten. Die […]
  • Mehr Jagdschüler trotz Corona-Pandemie Februar 27, 2021
    Mehr Jagdschüler trotz Corona-Pandemie 18.820 Frauen und Männer haben sich im Jahr 2020 der staatlichen Jägerprüfung gestellt. Dies sind annähernd so viele wie im Jahr zuvor, allerdings stehen coronabedingt noch viele Prüfungen aus. Der Deutsche Jagdverband (DJV) geht davon aus, dass 2020 deutlich mehr Menschen Jägerkurse besucht haben als im Jahr 2019. Damit setzt sich ein […]
  • Stimmt es, dass Jagdtourismus zur Ausrottung selten gewordener Tierarten beiträgt? Februar 19, 2021
    Stimmt es, dass Jagdtourismus zur Ausrottung selten gewordener Tierarten beiträgt? Der Internationale Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) in Deutschland und der Deutsche Jagdverband (DJV) haben ein Frage-Antwort-Papier rund um das Thema Auslandsjagd („Trophäenjagd“) veröffentlicht. Die Jagd durch Gäste und Einheimische hat weltweit einen positiven Effekt. FRo Fr., 2021-02-19 14:30 Tags Auslandsjagd […]
  • Vom Lebewesen zum Lebensmittel Februar 19, 2021
    Vom Lebewesen zum Lebensmittel Von der Keule zum küchenfertigen Schnitzel? Klingt aufwändig, ist aber ganz einfach. Der Deutsche Jagdverband (DJV) erläutert in seiner neuen Broschüre „Wildfleisch richtig verarbeiten – vom Lebewesen zum Lebensmittel“ mit Hilfe zahlreicher Bilder und kurzer Texte die wesentlichen Schritte für das küchenfertige Verarbeiten von Wildbret.  FRo Fr., 2021-02-19 09:00 Tags Broschüre DJV-Broschüre Broschuere […]