Der Hegering in Zahlen

Größe in ha
8275
Anerkannter Naturschutz seit
1979
Anzahl der Reviere
21
Gesamtstrecke Schalenwild 2020
464

Über uns

Der Hegering Eimke liegt im Südwesten des Landkreises Uelzen. Mit ca. 7000 ha liegt hier auch der Großteil seines Einzugsgebietes. Rund 1250 ha befinden sich zudem noch im Landkreis Celle. Der Hegering besteht zurzeit aus 20 Revieren und er gehört zu den 13 Hegeringen der Jägerschaft des Landkreises Uelzen e.V. Seine Mitglieder sind in der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. organisiert, die 1979 anerkannter Naturschutzverband ist.

Aktuelles

RSS Deutscher Jagdverband

  • "Waldumbau ist Generationenaufgabe" September 29, 2022
    "Waldumbau ist Generationenaufgabe" Der Deutsche Jagdverband (DJV) zieht eine positive Bilanz seiner Waldtagung Ende September in Berlin: Insgesamt über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Veranstaltung vor Ort oder im Livestream verfolgt. Wissenschaftler und Praktiker präsentierten neuste Erkenntnisse zu Wald-Wild-Dynamik, Biotopvernetzung oder Wildtiermanagement. Abschließend gab es eine Podiumsdiskussion zum facettenreichen Thema Waldumbau. Dr. Dirk-Henner Wellershoff, […]
  • Nachwuchs von Goldschakal im Landkreis Uelzen September 26, 2022
    Nachwuchs von Goldschakal im Landkreis Uelzen Ende August 2021 hatte es den ersten Nachweis eines einzelnen Goldschakals im Landkreis gegeben, im Oktober folgten weitere. «Seit einiger Zeit haben wir unser Wolfsmonitoring auch systematisch um die Tierart Goldschakal erweitert – nun zeigt sich, dass diese Entscheidung richtig war», sagte Raoul Reding, Wolfsbeauftragter der Landesjägerschaft. FRo Mo., […]
  • Jäger protestieren gegen Forderung nach Importstopp für Jagdtrophäen September 23, 2022
    Jäger protestieren gegen Forderung nach Importstopp für Jagdtrophäen In einem Schreiben an den Deutschen Naturschutzring behaupten insgesamt sieben Tierrechtsorganisationen, deutsche und europäische Jäger würden ohne Rücksicht auf ökologische Zusammenhänge oder rechtliche Tier- und Artenschutz-Ansprüche im Ausland jagen. Der Internationale Jagdrat (CIC) in Deutschland und der Deutsche Jagdverband (DJV) widersprechen: Wie hierzulande ist die Jagd im […]
  • Die Pilzzeit beginnt September 15, 2022
    Die Pilzzeit beginnt Niederschläge der vergangenen Tage lassen vielerorts die begehrten Speisepilze sprießen. Als hochwertige, regionale Lebensmittel lassen sie sich gut mit heimischem Wildbret kombinieren. Der Deutsche Jagdverband (DJV) zeigt, wie gut Pilze und Wildbret harmonieren und gibt Sammeltipps. Wichtig: Pilze brauchen Licht, Feuchtigkeit und wachsen im Lebensraum zahlreicher Wildtiere. Dickichte und Gebüsche sind quasi […]
  • "Das ist wie ein Traum" September 13, 2022
    "Das ist wie ein Traum" DJV: Herzlichen Glückwunsch Herr Sehnert. Mit dem Titel "Bundesmeister aller Klassen" haben Sie sich wahrscheinlich selbst das schönste Geburtstagsgeschenk gemacht? Sehnert: Das ist absolut richtig. Ich habe am Donnerstag gedacht, der Sieg in der Seniorenklasse wäre das vorläufige Geburtstagsgeschenk, aber dass noch was dazukommt war ein bisschen überraschend. Also haben Sie […]